Premium Automotive & Interieur Solutions

Unternehmen

Expertise made in Bayern

Zettl steht seit 30 Jahren für exzellente Lösungen in den Bereichen Automotive und Interieur (i-tec). Weltweit führende Unternehmen aus der Automobilindustrie vertrauen auf unsere Expertise made in Bayern. Und das entlang der kompletten Wertschöpfungskette − von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum Qualitätsmanagement.


Mehr erfahren

Kernkompetenzen

Drei Bereiche
unter einem Dach

Automotive

Zettl Automotive ist spezialisiert auf technische Dienstleistungen im Bereich Qualitätswesen für die unterschiedlichen Produktbereiche und Prozesse entlang der kompletten Wertschöpfungskette.


Mehr erfahren

I-TEC

Zettl i-tec ist im Bereich Leder der Partner für Entwicklung und Engineering von hochwertigen Bauteilen. Ebenso fertigen wir Fahrzeugprototypen, Kleinserien und exklusive Individualteile.


Mehr erfahren

Meditec

Zettl MEDITEC stellt im Masken-Verbund-Bayern Atemschutzmasken her. Ziel ist es, in Deutschland eine führende Rolle unter den Herstellern von medizinischen Masken einzunehmen.


Mehr erfahren

Referenzen

Bestätigung und Antriebfür die Zukunft


Ob Hersteller oder Zulieferer: Zu den zufriedenen Kunden von Zettl zählen weltweit führende Unternehmen. Das ist für uns zugleich Bestätigung und Antrieb für die Zukunft.



An diesen Standorten waren wir bereits für unsere Kunden im Einsatz:


Mehr erfahren

News

Immer auf dem neuesten Stand



25.10.2022

Schulterblick bei Dreharbeiten für den neuen Recruiting-Film

Bild von Dreharbeiten
Als Arbeitgeber haben wir so einiges zu bieten und eben diese Vorteile haben wir versucht, in einen kurzen Recruiting Film zu verpacken. Nachdem die Idee für die Story des Films stand, ein Drehbuch angefertigt wurde und das externe Filmteam ausgewählt war, konnten wir im September am Standort in Weng unsere Szenen drehen. Die Variable „äußere Bedingungen“ war dabei nicht zu unterschätzen. Am Vortag waren die Wetterbedingungen alles andere als filmreif. Jedoch hielt der Wetterbericht nicht das, was er versprach. So konnten wir den Dreh wie geplant und im zeitlichen Rahmen im und um den Firmensitz in Weng absolvieren. Ein herzlicher Dank geht an die Mitwirkenden, mit und ohne Text, Ihr habt einen großartigen Job gemacht. Alle Mitwirkenden wurden im Nachgang noch ins richtige Licht gerückt, so dass die Postproduktion noch etwas Zeit in Anspruch nahm. Seit nun mehr ein paar Tagen ist der brandneue Recruiting Film mit unseren Mitarbeitern fertig. Ein authentischer Einblick in den Arbeitsalltag – wie wir finden. Wer die Arbeitsatmosphäre gerne selbst mal testen möchte, der bewirbt sich unter folgenden Link www.zettl-group.com/karriere Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.  


18.10.2022

Das geht unter die (Leder-)Haut

Jean Pierre Kraemer gibt Audi R8 in Auftrag
Jean Pierre Kraemer gibt Audi R8 in Auftrag „Große Jungs bzw. Mädchen“ kennen Jean Pierre Kraemer sicherlich unter seinem Firmennamen JP Performance. Mit einer Community von über 2 Millionen Followern auf Youtube zählt Jean Pierre zu den bedeutendsten deutschsprachigen Influencern im Autosektor. Wer mit Autos folgende Begriffe verbindet: Spaß, Leistung, Power, freche Sprüche und Turbotechnik, ist auf seinen Plattformen goldrichtig. Leistungsstark war auch die Zusammenarbeit der Zettl Group mit der JP Performance GmbH. Am vergangenen Freitag (7.10.2022) wurde der Community das Ergebnis der Kooperation präsentiert. Mit 523.017 Aufrufen und fast 26.000 Likes war sich die Fanbase sichtlich begeistert (Stand: 10.10.2022). Ein Nutzer traf es auf den Punkt: „(…) ein hoch auf deutsche Wertarbeit! Toll, toll und genial, dass dieses Handwerk durch solche Projekte weiterleben kann.“ Aber um was ging es eigentlich?
Bereits Anfang 2022 tauschten sich die Geschäftsführer beider Unternehmen über die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit aus. Die Planungen wurden konkreter und so konnte am 25.08.2022 der schwarze Audi R8 von JP Kraemer am Zettl Firmensitz in Weng in Empfang genommen werden. „An den darauffolgenden Tagen starteten wir mit dem Projekt. In nur binnen 4 Wochen verwandelte unser Team der Zettl i-tec den Serien R8 in ein absolutes Unikat,“ berichtet Lukas Zettl, Geschäftsführer der Zettl i-tec. Zu den außergewöhnlichen Arbeiten zählt unter Anderem, die Belederung der Klimaanlagen-Luftschlitze, eine 3D-Steppung in den Türverkleidungen und ein komplett belederter Fahrzeughimmel. „Einen belederten Himmel bekommt man übrigens bei keinem Automobilhersteller, außer bei Bugatti und jetzt bei der Zettl i-tec,“ betont der Marketingleiter Matthias Zettl. Am 28.09.2022 war die Überraschung bei Jean Pierre Kraemer groß, als er bei seinem Besuch am Firmenhauptsitz, sein Projektauto entgegennahm. Bevor er das Fahrzeug begutachte, führten Lukas und Matthias Zettl den JP Performance Tross durch die Hallen der Zettl i-tec. Da Jean Pierre nur die Farbe der Innenausstattung kannte, aber keine weiteren Einzelheiten, wurde die Vorfreude mit jeder Minute größer. Auch die Zettl Geschäftsführer waren gespannt, ob das Ergebnis gefällt. Als das Geheimnis gelüftet wurde, war sofort klar: Die Zettl Mitarbeiter haben den Nerv getroffen. Sprachlos und überwältigt nahm JP das Projektauto in Empfang und hob lobend die extrem hohe Qualität im Fahrzeuginnenraum hervor. „Zusammenfassend war dies ein sehr gelungenes Projekt, um die Möglichkeiten der Fahrzeugveredelung aufzuzeigen. Nicht zuletzt profitiert das Berufsbild des Fahrzeuginterieur Mechanikers von der medialen Aufmerksamkeit,“ bestätigt Lukas Zettl. Ein weiterer Beweis dafür was mit Kreativität, Handwerkskunst und Ideenreichtum möglich ist. „Für die Zettl i-tec ist es aus Marketingsicht eine riesige Chance das Traditionshandwerk in den Fokus zu bringen und auch weitere Kunden von dem eigenen Leistungsspektrum zu überzeugen,“ so der Marketingleiter Matthias Zettl. Die Reportage ist unter folgenden Link zu sehen.


Zur News Übersicht

Karriere

Beste Perspektiven


Gestalten Sie als Teil eines starken Teams die Zukunft unseres Unternehmens und bewerben Sie sich am besten gleich heute.




Zur Karriere Seite